#20190920 Branchenforum Titelseite Artikel 9-2019 Nutrapet und NutraPro® Beitragsbild

PDF Download per Klick auf Bild
Quelle: Das Branchenforum September 2019

In der aktuellen September-Ausgabe von „Das Branchenforum“ sind wir auf der Titelseite und mit einem
3-seitigen Bericht vertreten.

Der Artikel würdigt unsere Leistung, die zur Auszeichnung „Wachstums-Champion 2019“ der Zeitschrift Focus Business führte und beschreibt, was uns als Unternehmen ausmacht:

„NutraPet Systems ist ein Serviceunternehmen, das auf die Entwicklung und Produktion kundenindividueller Vormischungen für Trockenfutter, Nassfutter und Snacks spezialisiert ist. Ein eigenes Themenfeld widmet sich dabei den pre- und probiotischen Ergänzungsfuttermitteln. Erst 2014 gegründet, ist das Unternehmen seitdem durch die Decke gegangen.“ …

„Sehr hohes technisches, weitestgehend automatisiertes Niveau, mehr Zertifizierungen als weithin marktüblich, sehr spitzes Qualitätsmanagement – wir sind vor fünf Jahren dazu angetreten, innovative Produkte nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen zu entwickeln und mit unseren Vormischungen und Ergänzungsfuttermitteln eine Führungsrolle zu erarbeiten und das Wohl des Tieres zu sichern und zu verbessern“.

Das erreichen wir, indem wir „nicht nur Zulieferer, sondern zugleich auch Planungspartner, Produktdesigner und Rezepturdienstleister“ für Tiernahrungsproduzenten und Händler sind.

Nahrung soll nicht mehr nur satt machen, sondern auch zusätzliche Funktion für Stoffwechsel und Organismus, für Gesundheit und Wohlbefinden des Tieres leisten.

Besonders intensiv werden auch der aktuelle Markt und die Trends der Tiernahrung beleuchtet:

„Menschen füttern ihre Tiere nach Maßgabe ihrer eigenen Einstellungen und Ernährungsgewohnheiten. Diese sind einerseits höchst individuell, lassen sich andererseits aber zu Themengruppen clustern, wie einem Nachhaltigkeitstrend (Bio, Insekten, Regio, Veggie) oder dem Themenfeld Functional food – Nahrung soll nicht mehr nur satt machen, sondern auch zusätzliche Funktion für Stoffwechsel und Organismus, für Gesundheit und Wohlbefinden des Tieres leisten. In der Tierernährung ist es wie in der Humanernährung: Was es für Menschen gibt, soll es auch für ihre Tiere geben.“

Mikrobiom und Probiotik was hat das miteinander zu tuen?
Branchenforum-Titelseite-Artikel-9-2019-Nutrapet-und-NutraPro-Pulver

Ernährungsvielfalt ist im Vergleich zu eingeschränkter Ernährung immer die bessere Variante. Es gibt nicht das eine Produkt, das für alle Tiere alle Ansprüche an gesunde Tierernährung komplett abdeckt.

Unsere Empfehlung ist, bei der Wahl des Futters immer die Natur des Tieres zu respektieren:

„Aus Sicht von Darmgesundheit und insofern von Tiergesundheit betrachtet, ist Ernährungsvielfalt im Vergleich zu eingeschränkter Ernährung immer die bessere Variante. Es gibt nicht das eine Produkt, das für alle Tiere alle Ansprüche an gesunde Tierernährung komplett abdeckt, auch wenn natürlich alle unsere Vormischungen den FEDIAF-Richtlinien entsprechen und ein ausgewogenes Alleinfuttermittel bezüglich Vitamine, Spurenelementen und anderen wichtigen Stoffen garantieren.“… „Einseitiges Fertigfutter entspricht nicht der Natur und Funktionsweise des Darmes von Mensch und Tier, das ist human- wie auch veterinärmedizinisch belegt.“… „Tierhalter sollten zugunsten eines gesünderen Darmtrainings ihrer Tiere durchaus mal Futtermittel durchwechseln, allerdings nie abrupt, immer heranführend.“

Tierhalter sollten zugunsten eines gesünderen Darmtrainings ihrer Tiere durchaus mal Futtermittel durchwechseln, allerdings nie abrupt, immer heranführend.

Für uns besonders wichtig sind dabei pre- und probiotische Zusätze, denn: „Das Gros nahrungssensibler Hunde kann an gesündere Ernährungsvielfalt durchaus wieder herangeführt werden.“ Durch Sanierung des Magen-/Darm-Traktes mithilfe von Prä- und Probiotika und anschließend gleitender Nahrungsumstellung werden die Auswirkungen von Futterunverträglichkeiten in sehr vielen Fällen entweder markant abgemildert oder sogar ganz aufgehoben.“ … „Pre- und Probiotika und ihre Bedeutung für den Darm werden im Heimtierfuttermarkt eine künftig mitwachsende Bedeutung haben. Ein gesunder Darm ist nicht nur bei Verdauungsproblemen und Futterunverträglichkeiten wichtig, sondern hat einen großen Effekt auch auf Haut- & Fellprobleme, Allergien aller Art, Gelenkprobleme und aktiviert ein starkes Immunsystem.“

Den ganzen Artikel zum Nachlesen gibt es hier.

Pre- und Probiotika und ihre Bedeutung für den Darm werden im Heimtierfuttermarkt eine künftig mitwachsende Bedeutung haben.