Probiotika für psychische Gesundheit

Veränderungen des Mikrobioms haben langfristige Konsequenzen für die emotionale Gesundheit und das allgemeine psychische Wohlbefinden Dass der Darm und das Gehirn miteinander kommunizieren, weiß man seit einigen Jahren. Unsere Darmbakterien produzieren Botenstoffe – oder deren Vorstufen –, die unsere Stimmung beeinflussen. Immer mehr Forschungen zeigen, dass die Besiedlung des Darms, unsere Darmbakterien, mit unserer [...]

2020-05-07T15:46:11+02:00

Antibiotika versus Probiotika

Die Einführung von Antibiotika zählt zu den bedeutendsten Fortschritten der Medizin im 20. Jahrhundert. Mit diesen Medikamenten können bakteriell verursachte Infektionskrankheiten wirksam behandelt werden, daher gehören Antibiotika zu den wichtigsten Arzneimitteln. Doch die Gabe schädigt auch nützliche Bakterien, die im Darm, auf unserer Haut und unseren Schleimhäuten leben und wichtige Körperfunktionen aufrechterhalten. Daher [...]

2019-11-08T09:33:50+01:00

Was ist ein Mikrobiom und was hat das mit Probiotik zu tun?

Die Begriffe Mikrobiom und Mikrobiota bezeichnen die Gesamtheit aller Mikroorganismen, die einen bestimmten Lebensraum besiedeln. Im Körper eines erwachsenen Menschen leben schätzungsweise zehnmal mehr Mikroben als Körperzellen. Allein im Dickdarm sollen sich mehrere hundert verschiedene Stämme tummeln, darunter zum Beispiel Milchsäurebakterien aber auch Streptokokken, die anderenorts zwar Krankheiten verursachen können, im Darm jedoch [...]

2019-01-25T11:56:18+01:00
Nach oben